4Wheel Adventures
Parkstrasse 3
6214 Schenkon LU
Switzerland
Tel. +41 79 340 89 90

Mail: info@4wheel-adventures.ch

© 2017 4Wheels Adventures

Neue Streckenführung, für alle die den Ticino Kurztrip bereits kennen.
Bei diesem Kurztrip heissen wir euch Herzlich willkommen mit uns, die wundervollen Berg- und Seenregion des Ticino und Norditaliens zu endtecken.

Hotel Tour
1/9

Panorama Tour Berg und Seenregion Norditalien und des Ticinos

Auf diesem Kurz Trip geniessen wir neben knackigen und ausgewaschenen Off Road Tracks Norditaliens/Ticinos, auch immer wieder herrliche Panoramablicke über die faszinierenden Berg und Seen-Region.

Treffpunkt:
Porlezza ist ein kleiner, etwas verschlafener Ort am italienischen Ende des Luganer Sees. Von der Schweiz aus erreicht man Porlezza mit dem Auto ab Lugano in ca. 30 Minuten. Porlezza ist der Ausgangspunkt für unsere 2 Tages Tour in Norditalien.

 

Tag 1:
 

Nach einem kurzen Stück Asphalt geht es auch schon über Römerwege und Schotterpisten hoch auf rund 2000 Meter. Wir geniessen dabei die schöne Aussicht und das fantastische Panorama über den Lago Maggiore, Lago di Lugano und Lago die Como.

Mit typisch italienischen Spezialitäten werden wir dann in einem wunderschönen Refugio erwartet. Auch hier haben wir Zeit zum geniessen des Panoramas und können Bilder machen.
Nach dem Mittagessen werden wir den Rest der Strecke hoch zum Gipfel unter unsere Rädern nehmen. Wir fahren direkt auf dem Grenzpfad Italien/Schweiz hoch zur Alten Schutzhütte unterhalb des Gipfels und des Buco della Neve in den Luganer Alpen. Diese war früher ein Stützpunkt der italienischen Zollwache. Ivan, der Hüttenwart hält für und Kaffee und Kuchen bereit.
Danach geht es wieder runter ins Tal und Richtung unseres Agritourismo. Nach langer Recherche haben wir ein echtes Bijou (un sogno che diventa realtà) gefunden. Wir Essen gemeinsam zu Abend und geniessen einen unvergesslichen Ausblick über den Lago di Lugano bevor wir in den neu restaurierten Zimmern von unseren Erlebnissen Träumen.


Tag 2:
 

Nach einem ausgiebigen Frühstück müssen wir wieder etwas Asphalt fahren, haben jedoch aber enge Gassen und teils wunderbaren Seeblick dabei. Dann geht’s wieder hoch über Serpentinen in die Berge. Wir werden halb oben wieder unsere Untersetzung einschalten und fahren hoch zu einem der berühmtesten Zigaretten Schmuggler Wege in Norditalien. Gemäss Aussage eines Einheimischen (vielleicht war er selber einer der Schmuggler) sollen hier für tausende von Franken Zigaretten die Landesgrenze passiert haben bis die Polizei den Weg auch entdeckt hat.
Nach einem kurzen Zwischenstopp, fahren wir einen neu Entdeckten und nur mit Spezialbewilligung befahrbaren sehr schmalen aber befestigten Weg hoch auf 1984 Meter in ein Rifugio welches als Geheimtipp gehandelt wird. Dort werden wir gemeinsam zu Mittagessen und die Aussicht auf das Ticino geniessen. Wir fahren nun gemeinsam wieder ins Tal, und verabschieden uns unterwegs bevor wir gemütlich nach Hause fahren.

890 CHF

2
TAGE

Preis für 2 Personen im DZ

10.05.20 - 09.05.20
Noch 2 Plätze frei
 
17.05.20 - 16.05.20
Noch 3 Plätze frei
27.09.20 - 26.09.20
Noch 5 Plätze frei

04.10.20 - 03.10.20
Noch 6 Plätze frei

Leistungen von 4Wheel Adventures
 

  • Guide Stefan Wey
     

  • Übernachtung im Agritourismo
     

  • Voll ausgerüstetes Begleitfahrzeug

  • Alle Bewilligungen für die Offroad Strecken

  • Leihweise Funkgeräte
     

  • First Aid Ausrüstung

  • Volle Verpflegung (ohne Getränke)

Nicht im Preis enthaltene Leistungen

  • Treibstoff

  • Alkoholische Getränke

Mindest- resp. Maximalteilnehmerzahl:

3 resp. 6 Fahrzeuge.